Die Projekttage beleben den Schulgarten

Sämtliche Schülerinnen und Schüler haben während den Projekttagen mit viel Motivation und Können den Schulgarten in ein grünes Klassenzimmer verwandelt. Kleinstrukturen wie Steinhaufen eine Sandlinse und ein Käferkeller tragen zur Vielfalt im Garten bei. Die neuen Hochbeete, die Kräuterspirale sowie ein Kartoffelturm wurden gebaut und befplanzt. Der Lebensturm bietet Wildbienen und weiteren Insekten ein Habitat und lädt zum Beobachten ein.
>> Hier geht es zu vielen weiteren Bildern und Eindrücken aus dem Schulgarten


Bewegte Bilder - ein Projekt der Mittelstufe B

Die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe B haben sich in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Thema "Bewegte Bilder" auseinandergesetzt.
Dabei haben sie beobachtet und herausgefunden, wie sie imit einfachen Mitteln Zeichnungen bewegen können. Aber sie haben auch direkt digital geareitet und kurze Stop Motion Clips erstellt.
Schauen und staunen Sie selbst unter >> Impressionen


Unser Jahresmotto bilden drei Dialektworte: „mir häbe sorg“.

Den Leitspruch wenden wir auf zahlreichen Ebenen an. Der sorgsame Umgang miteinander, mit sich selbst, mit Material, mit der Natur zählt genauso dazu wie Respekt, Achtsamkeit oder Vorsicht. Während dem Schuljahr werden die Schülerinnen und Schüler wiederholt Gelegenheit haben, den Leitsatz „mir häbe sorg“ in den Alltag umzusetzen und zu verinnerlichen.



Informationen für Eltern

Information zum 4. Quartal 2023/24

Informationen zum 3. Quartal 2023/24

Infoschrift 2023



Portrait der Schule

Eingebettet in der hügeligen Landschaft des Thuner Westamtes liegt die Gemeinde Blumenstein am Fusse des Stockhorns. Unser Dorf hat ungefähr 1200 Einwohner. Rund 120 Kinder und Jugendliche unseres Dorfes und der Gemeinde Pohlern besuchen unsere Schule. Sie alle werden von rund zwölf Lehrpersonen unterrichtet.

Unsere Schule besteht aus:
2 Kindergärten
2 altersdurchmischten Primarklassen (1. - 3. Klasse)
2 altersdurchmischten Primarklassen (4. - 6. Klasse)

Die Oberstufe absolvieren unsere Schülerinnen und Schüler im Oberstufenzentrum Wattenwil.

Im Wahlfachunterricht (Angebot der Schule) besteht eine regionale Zusammenarbeit mit Forst-Längenbühl.